HEAR THE WORLD

 


Gutes Hören ist besonders bei Kindern wichtig!


Um die Welt in seiner Ganzheit zu entdecken, ist neben dem Auge das Gehör eines der wichtigsten Sinnesorgane. Es ermöglicht nicht nur eine einwandfreie Sprachentwicklung, Musik zu hören, sondern auch die nötige Kommunikation, um mit Freunden zu spielen, die Umwelt im Ganzen mit ihren Geräuschen und Klängen wahrzunehmen und zu entdecken.
Durch rechtzeitiges Erkennen, frühzeitiges Eingreifen und Handeln und dem Einsatz mit gezielten technologischen Mitteln kann auch ein teilweiser Hörverlust einem Kind diese Lebensfreude nicht verwehren. Vorhandenes Resthörvermögen kann gezielt aktiviert und trainiert werden und bringt so weitere Vorteile und Ergebnisse bei der weiteren Sprachentwicklung.

Ist Ihnen bewusst, dass allein in Deutschland Durchschnittlich 0,2% von 1.000 Babys mit einer Hörverminderung auf die Welt kommen? Meistens wird dies erst im Vorschulalter bei Problemen in der Sprachentwicklung festgestellt, wobei im Alter von 4 Jahren bereits Hörbahnreifung und Sprachentwicklung soweit fortgeschritten sind, dass dem Kind wichtige Entwicklungsphasen für eine normale Sprachentwicklung bei einem Hörverlust fehlen würden.
Die Chancen die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten steigen mit der Früherkennung einer Hörschädigung. So kann häufig auch der Besuch einer Regelschule ermöglicht werden.

Jedem Alter entsprechend gibt es spezielle Hörprüfmethoden, deshalb zögern sie nicht mit Ihrem Kind zu eine kostenlosen Hörprüfung zu kommen, wenn Sie Anzeichen einer Höreinschränkung vermuten.